die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Politiker, Lobbyisten oder vielleicht doch die Bürger – wer hat in der EU das Sagen?

Politiker, Lobbyisten oder vielleicht doch die Bürger – wer hat in der EU das Sagen?

27.03.2012

ATV-Diskussion "Am Punkt Europa" mit mehr demokratie!-Vorstandssprecher Erwin Mayer

In der ATV-Live-Diskussionssendung "Am Punkt Europa" vom 28. März über "Politiker, Lobbyisten oder vielleicht doch die Bürger – wer hat in der EU das Sagen?" diskutierte mehr demokratie!-Vorstandssprecher Erwin Mayer mit Bernd Biervert (stellvertretender Kabinettchef vom Vizepräsident der EU-Kommission Maros Sefkovic), mit Friedrich Moser (Filmemacher und Regisseur von "The Brussels Business") und mit Daniela Musiol (Demokratiesprecherin der Grünen). Erwin Mayer hat in dieser von Meinrad Knapp moderierten Sendung herausgestrichen, dass Europa mehr Direkte Demokratie und EU-Volksabstimmungen auf Initiative der Bevölkerung braucht. Hier kann diese ATV-Diskussionssendung vom 28. März nochmals angesehen werden:

Am Punkt Europa vom 28. März, Teil 1:

 

 

Am Punkt Europa vom 28. März, Teil 2:

 

 

Am Punkt Europa vom 28. März, Teil3:

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen