die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Workshop "Soziokratie"

Workshop "Soziokratie"

Workshop "Soziokratie"

 

 

 

 

 

Elisabeth Mwambashi-Wenninger

Die "Soziokratische Kreisorganisationsmethode" (kurz "Soziokratie" genannt) bietet sich als Methode für die Gestaltung von tragfähigen Entscheidungsstrukturen in gemeinschaftlichen Prozessen an. Zentraler Aspekt dabei ist die Förderung von Gleichwertigkeit in der Entscheidungsfindung.
 
In diesem Workshop wird ein kurzer Überblick über die Basisprinzipien der Soziokratie gegeben. Das Prinzip des "Entscheidens im Konsent" wird in Form eines Rollenspiels erlebbar und anschaulich gemacht. Die Gruppe wird im Workshop gemeinsam eine Lösung erarbeiten in direkter Anwendung der soziokratischen Konsent - Moderation. 
 
Elisabeth Mwambashi-Wenninger ist Soziokratische Beraterin in Ausbildung und beschäftigt sich mit Gemeinschaftsbildung sowie mit der Gestaltung und Begleitung von Gruppenprozessen mit dem Schwerpunkt im Sozial- und Gemeinwesenbereich. Beruflich ist sie als Sozialarbeiterin/Koordinatorin im Flüchtlingsbereich tätig.  
Tags: 

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen