die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Zukunftskongress "Partizipation_Direkt_Demokratisch"

Zukunftskongress "Partizipation_Direkt_Demokratisch"

25.06.2015

Der Zukunftskongress "Partizipation_Direkt_Demokratisch" geht der Frage nach, wie das Zusammenspiel von parlamentarischen, direktdemokratischen und partizipativen Instrumenten gestaltet werden soll, um qualitätsvolle und gut legitimierte Entscheidungen zu ermöglichen. Mit einer internationalen Keynote von mehr demokratie!-Beiratsmitglied Bruno Kaufmann.

Partizipation, BürgerInnenbeteiligung, Mitbestimmung, direkte Demokratie, Mediation – Begriffe, die in aller Munde sind, unter denen aber nicht immer das Gleiche verstanden wird und mit denen schon gar nicht dasselbe gemeint ist. Noch schwieriger erweist sich die Praxis der Umsetzung, weil erst dort scheinbar klare Vorstellungen und Konzepte mit realen und teils widersprüchlichen Interessen und Anforderungen zusammenstoßen.
Der Kongress Partizipation_DIREKT_demokratisch lässt sich gerade auf diese verschiedenen Schnittstellen und Grauzonen zwischen Theorie und Praxis ein. Anhand von internationalen Erfahrungen und Wiener Gegebenheiten wird diskutiert, was in Zukunft dazu beitragen könnte, dass verschiedene Instrumente mit mehr Transparenz und Wirksamkeit eingesetzt werden und so auch mehr Zufriedenheit schaffen.

 

Zukunftskongress

Donnerstag, 25. Juni 2015, 14:00 bis Freitag, 26. Juni 2015, 16:30

Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien

Tags: 

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen