die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Kick-off "Hochhaus daneben - Wir reden mit!" | Linz

Hochhaus daneben - Wir reden mit!

Kick-off "Hochhaus daneben - Wir reden mit!" | Linz

18.04.2018

Initiative gegen Hochhaus-Willkür und für zukunfts-taugliche Stadtplanung

Kick-off am Mittwoch, 18. April 2018 um 18:00 im afo - architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz
 

In Linz entstehen derzeit Hochhäuser auf Wunsch der Investoren, irgendwo und irgendwie. Im schlimmsten Fall werden diese Kraft einer knappen politischen Mehrheit und ohne faire Diskussion und Information, ohne Nutzen für die Stadt, ohne städtische Vision, oder städtebauliche Entscheidungsgrundlage beschlossen. Deshalb gilt es zu diskutieren, ob die Linzer Bevölkerung Hochhäuser will und wenn ja, wie und wo nicht.

"mehr demokratie! oberösterreich" setzt sich für gelebte Direkte Demokratie ein, die durch Bürger_innen direkt ausgelöst wird. In Linz wurde im Jahr 2015 eine neue Möglichkeit geschaffen, Bürger_inneninitiativen oder Volksbefragungen zu initiieren. Es liegt daher nahe diese Instrumente im Konflikt um die Hochhäuser zu nutzen und die Linzer Bürger_innen direkt diskutieren und entscheiden zu lassen.

Die Initiative „Hochhaus daneben – wir reden mit!“ ist von Linzer_innen initiiert und heißt alle Akteure willkommen. Aus diesem Grund suchen wir gemeinsam mit einem bunten Blumenstrauß an Initiativen, Vereinen, Organisationen und Bürger_innen einen Weg wie wir einen Wandel in der Hochhauspolitik bewirken können.

Dazu laden wir zum Kick-Off „Hochhaus daneben – wir reden mit!“ ein, bei dem wir die Ziele unseres Vorhabens vorstellen, und gemeinsam die nächsten Schritte konkretisieren werden.

Mittwoch, 18. April 2018 um 18:00
afo - architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen