die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Echte Bürgerbeteiligung in Gemeinden – Schlagwort oder Notwendigkeit? | Nenzing

Echte Bürgerbeteiligung in Gemeinden – Schlagwort oder Notwendigkeit? | Nenzing

Veranstaltung von mehr demokratie! vorarlberg

​Mittwoch, 25. Februar 2015, 19.30

Ramschwagsaal, Ramschwagplatz 1, 6710 Nenzing

Mitreden, Mitgestalten und Mitentscheiden. Eine Gemeinde in Bayern macht´s vor: Das Engagement seitens der Bevölkerung ist ausdrücklich erwünscht und hat sich bestens bewährt. Mitentscheiden heißt auch Mitverantworten. Der Bürgermeister a.D. der Gemeinde Weyarn, Michael Pelzer, spricht über die in Weyarn seit vielen Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Dorfbevölkerung. Die Ergebnisse übertreffen die Erwartungen. An der Podiumsdiskussion nach dem Impulsvortrag von Michael Pelzer nehmen weiters Josef Mathis vom Verein Zukunftsorte Österreich sowie Armin Amann von mehr demokratie! vorarlberg teil.

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen