die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

EBIs unterzeichnen auch mit Smartphone!

Elisa Bruno und Vassilis Perantzakis präsentieren die EBI App für Android

EBIs unterzeichnen auch mit Smartphone!

01.07.2014

Gehören Sie bereits zu den Leuten, die im Zug oder im Park per Handy im Internet surfen? Die Anzahl der Smartphone-Nutzer wächst ständig. Seit kurzem können alle, deren Smartphone von Android betrieben wird, eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) mit einer kostenlosen „App“ unterschreiben.

Für das Apple-Betriebssystem iOS ist die Software noch nicht entwickelt. Dafür werden Spenden benötigt. Denn jede einzelne Unterschrift zählt, um EU-Gesetze zu beeinflussen oder wie im Falle von TTIP zu stoppen.

Die Europäische Bürgerinitiative muss mit den neuesten Software-Entwicklungen mitgehen, um die erforderliche Hürde von einer Million Unterschriften aus sieben verschiedenen EU-Ländern zu erreichen. Dann nimmt die Europäische Kommission eine EBI an. Diesen Trend hat Elisa Bruno erkannt. Die junge Frau aus Italien leitet das gemeinnützige „ECI Support Centre“. Sie schafft Öffentlichkeit über laufende Europäische Bürgerinitiativen und berät zivilgesellschaftliche Gruppen, wie eine EBI durchzuführen ist. Seit dem 1. April 2012 können Europäische Bürgerinitiativen bei der Europäischen Kommission eingereicht werden. Seitdem haben das jedoch erst drei Bürgerinitiativen geschafft, darunter die EBI „Wasser ist Menschenrecht“. Alle anderen 19 EBIs scheiterten an mangelnder Unterstützung.

Seit Mitte April 2014 gibt es eine App für die Europäische Bürgerinitiative für Smartphone-Besitzer mit Android. Damit ist es möglich, eine EBI mit einem einzigen Klick zu unterschreiben. Auch informiert die App über den Stand der laufenden Initiativen. Elisa Bruno hatte diese innovative Idee, Vassilis Paratzakis aus Griechenland entwickelte die App für Android kostenlos.

2014-06-24_eci_app.png

Ein Flyer des ECI Suppport Centre bewirbt die App für Smartphones
Ein Flyer des ECI Suppport Centre bewirbt die App für Smartphones

Besitzer von des Apple-Betriebssystems iOS sind zurzeit noch außen vor. Die App für diese Software muss noch entwickelt werden. Dafür braucht Elisa Bruno 2.353 Euro. Die Europäische Bürgerinitiative zum Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) soll die Europäische Kommission dazu zwingen, die TTIP-Verhandlungen zu stoppen, die Rechtsstaat und Demokratie unterminieren. Eine App, die das Unterzeichnen einer EBI für alle Smartphone-Besitzer ermöglicht, wird diesem Ziel näher kommen. Unsere Partnerorganisationen Democracy International hilft bereits dem ECI Support Centre mit dem Sammeln von Spenden. Bitte helfen auch Sie jetzt mit einer Spende.

Bitte Spenden Sie hier: Spendenformular Democracy International e.V.

mehr demokratie! ist Mitglied bei Democracy International.

 Text von Cora Pfafferott. Bei Fragen können Sie sich auch gerne direkt an Democracy International wenden, pfafferott@democracy-international.org, Tel. 02203 102 14 75.

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen